Staatliche UnterstĂĽtzung von Banken oder Konkurs?

Die Verärgerung über die Rettung von Banken ist in der Bevölkerung hoch. Die Hälfte würde in Not geratene Banken durchaus in den Konkurs schicken, auch wenn dazu erst ein geeignetes Konkursverfahren entwickelt werden müsste. Ein Drittel spricht sich nach wie vor für die Rettung von angeschlagenen Banken aus. Angesichts des Imageverlustes des Bankensektors seit der Finanzkrise ein fast überraschendes Ergebnis.

Insbesondere Wähler der beiden Regierungsparteien sprechen sich häufiger für die Rettung von angeschlagenen Banken aus, als Wähler von Oppositionsparteien.

 

Technische Daten:
Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 13. März 2012, veröffentlicht im FORMAT

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Wirtschaft