Grosse Koalition nach wie vor Liebling der √ĖsterreicherInnen

Auch wenn die gro√üe Koalition immer wieder, insbesondere in Bezug auf Stillstand und wenig Reformbereitschaft,¬† kritisiert wird, ist sie nach wie vor die Lieblingskoalitionsform der √ĖsterreicherInnen.

Aufgrund der Korruptionsvorw√ľrfe der letzten Zeit, sowohl im Untersuchungs-Ausschuss als auch in K√§rnten, ist die Variante Schwarz-Blau momentan wenig popul√§r.

Die Variante Rot-Gr√ľn wiederum leidet unter den Streitereien in der Wiener Regierung, befindet sich aber auf ca. gleichem Niveau wie vor einem Jahr.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 √ĖsterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 7. August 2012, veröffentlicht im FORMAT

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Innenpolitik, Parteien, Regierung