Gr√ľne als Koalitionspartner einer Bundesregierung?

 

Die Gr√ľnen sind bereits lang nicht mehr die klassische Oppositionspartei, die sie einmal waren.

Immerhin ein Drittel, weit √ľber das tats√§chliche W√§hlerpotential hinaus, k√∂nnen sich vorstellen, dass die Gr√ľnen auch auf Bundesebene Regierungsverantwortung √ľbernehmen

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 √ĖsterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 7. Mai 2013, veröffentlicht im Format

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Innenpolitik, Parteien