APA/OGM Vertrauensindex Energieversorger

 

Trotz hoher Energiekosten genie√üen die √∂sterreichischen Energieversorger bei den Konsumenten √ľberraschend viel Vertrauen.

 

Die Hinweise von e-control , dass stark gesunkene Strom- und Gaspreise an den Börsen nicht an die Endverbraucher weiter gegeben werden, wiegen nicht so stark oder fallen zu wenig auf.

Versorgungssicherheit, sauberer Strom aus Wasser statt aus Atomkraft z√§hlen f√ľr die Konsumenten viel, die Energiekonzerne haben l√§ngst die Bedeutung von √Ėffentlichkeitsarbeit erkannt.

 

Die sehr geringe Wechselquote der Verbraucher bestätigt das gute Vertrauensimage.

Die gro√üen Versorger profitieren auch von ihrer Bekanntheit, die e-control von ihrem Image als Konsumentensch√ľtzer.

Die OMV erreicht nur schwache Vertrauenswerte, der Benzinpreis wiegt schwerer als der Strompreis. Lediglich die BEWAG und die TIWAG liegen offensichtlich wegen politischer Angriffe im Vertrauensminus.

 

Die Ergebnisse und den Bericht dazu finden Sie hier

Weitere Ergebnisse zu Image, Kommunikationsaktivitäten und Kundenzufriedenheit können bei OGM erworben werden.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Vertrauensindex, Wirtschaft