Kompetenz Bauordnung

 

 

Die ÖsterreicherInnen sind in der Frage der Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern/Gemeinden in Bezug auf Baugenehmigungen zweigeteilter Meinung. Die einen sind, nicht zuletzt aufgrund der jüngsten Hochwasser-Katastrophe, klar dafür, dass der Bund ein Bauverbot in hochwassergefährdeten Gebieten aussprechen soll. Die andere Hälfte jedoch plädiert die Baurechtskompetenz weiterhin bei den Ländern/Gemeinden zu belassen.

Föderalismus ist für die ÖsterreicherInnen ein hoher Wert.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 11. Juni 2013, veröffentlicht im Format

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Wirtschaft