ArbeitnehmerInnen wollen mehr Geld, nicht mehr Urlaub

Geld sticht Freizeit –  einer knappen Mehrheit geht es nicht um mehr Urlaub und somit mehr Freizeit, sondern will mehr verdienen. Nicht zuletzt aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten der letzten Jahre. Vor allem Personen mit weniger Einkommen verzichten gerne auf eine zusätzliche Urlaubswoche und wollen auf jeden Fall mehr Gehalt.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 16. Juli 2013, veröffentlicht im Format

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Arbeit und Beschäftigung