Monatsarchive: Juli 2014

Bundeshymne: Land der Berge …

Über die Bundeshymne wurde wieder mal viel diskutiert. Hauptsächlich ging es in der Debatte um die Aufnahme der Töchter zu den Söhnen im Text der Hymne. Jetzt liegt jedoch ein neuer Vorschlag zum Thema auf dem Tisch: Weder „Töchter und Söhne“

Veröffentlicht unter Innenpolitik

Urlaubsort ist Privatsache von PolitikerInnen

Auch wenn die Politikerverdrossenheit hoch ist und PolitikerInnen oftmals Neid ausgesetzt sind, so ist eine klare Mehrheit der ÖsterreicherInnen in folgender Frage fair: PolitikerInnen sollen, wie jeder andere auch, selbst bestimmen können wo sie ihren Urlaub verbringen wollen! Urlaub ist

Veröffentlicht unter Innenpolitik

Vertrauen in die Spitzen der Sozialpartner im Juli 2014

APA/OGM Vertrauensindex zu den Sozialpartnern Wirtschaftskammer Präsident Christoph Leitl steht nach wie vor an der Spitze beim Vertrauen in die Sozialpartner. Die wiederkehrende Kritik an der Regierung (und an der eigenen Partei) bringt Zustimmung auch bei den Anhängern anderer Parteien.

Veröffentlicht unter Innenpolitik, Vertrauensindex

Bevölkerung gegen weitere Strassenmaut in Österreich

Die Emotionen gehen auch in Österreich hoch nachdem Deutschland eine Strassenmaut nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf Landes- und Bundesstrassen plant. Diese soll hauptsächlich nur für Ausländer gelten. Bundesbürgern wird die Maut refundiert. Eine Mehrheit der österreichischen Bevölkerung spricht

Veröffentlicht unter Steuern, Verkehr

OGM auf Twitter