Monatsarchive: November 2014

Wann kommt wirtschaftlicher Aufschwung?

Nicht nur das Wifo auch die ÖsterreicherInnen schauen pessimisitisch in die nahe Zukunft: fast die Hälfte glaube, dass es länger als 2 Jahre dauern wird bis wir einen wirtschaftlichen Aufschwung erwarten dürfen. Lediglich 2 Prozent sind wahre Optimisten und rechnen

Veröffentlicht unter Wirtschaft

Pensionsreform: bitte nicht!

Die ÖsterreicherInnen sind vom Vorschlag Reinhold Mitterlehners nur mässig begeistert: knapp ein Drittel kann sich mit der Idee anfreunden, dass mit steigender Lebenserwartung das Pensionsantrittsalter steigt. Eher dagegen sind naturgemäß Jüngere, die bereits länger arbeiten werden müssen als die Generation

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Finanzen, Pension

Steuerreform: mehr netto vom brutto?

In dieser Frage sind die ÖsterreicherInnen skeptisch. Das zeigt die aktuelle Umfrage für den Kurier: 37 Prozent glauben nicht, dass nach der Steuerreform mehr in der Geldbörse übrig bleiben wird. Und das obwohl die Steuerreform derzeit das Thema Nummer eins

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Finanzen, Steuern

Sonntagsfrage NRW November 2014

Wären heute Nationalratswahlen, dann wĂĽrde die Wahl folgendermaĂźen ausgehen: Ă–VP knapp vor SPĂ– und FPĂ–. Auch die Kanzlerfrage zeigt im Wesentlichen ein ähnliches Bild. Reinhold Miterleben als neuer Parteiobmann und Vizekanzler profitiert klar von der derzeit gĂĽnstigen Stimmung.   Den

Veröffentlicht unter Innenpolitik, Sonntagsfrage, Wahlprognose

OGM auf Twitter