Monatsarchive: Juli 2015

ORF/ECO: die Regierung soll sich um Arbeitsplätze kümmern

Die Arbeit der Regierung wird von der Bevölkerung sehr kritisch beurteilt. Die Umfrage hat ergeben, dass sich die ÖsterreicherInnen wünschen, dass die Regierung vor allem das Arbeitsmarkt-Thema endlich angeht. Hier sind auch die größten Ängste der Bevölkerung auszumachen, da von

Veröffentlicht unter Arbeit und Beschäftigung, Bildung, Finanzen, Innenpolitik, Pension, Regierung

ORF/ECO: keine Freude ĂĽber das 3. Hilfspaket fĂĽr Griechenland

Die Mehrheit der ÖsterreicherInnen spricht sich gegen ein weiteres Hilfspaket zu Griechenland aus. Sie glauben, dass die nun zu leistenden Hilfszahlungen nicht wieder zurückgezahlt werden. Diese Meinung verwundert wenig, da die ÖsterreicherInnen bereits einige Male gehört haben, dass dies das

Getagged mit:
Veröffentlicht unter EU, Finanzen

ORF/ECO: mässige Begeisterung an der Steuerreform

Noch im März hat die Bevölkerung die angekündigte Steuerreform positiv bewertet. Das Blatt hat sich mittlerweile jedoch gewendet, nachdem weitere Details bekannt bzw. ausverhandelt wurden (Rechnungslegungspflicht, Registrierkassenpflicht, Konteneinsicht und somit de facto die Abschaffung des Bankgeheimnisses). Weiterhin wird die Senkung der

Veröffentlicht unter Finanzen, Regierung, Steuern

APA/OGM Vertrauensindex politische Berichterstattung nach Mediengattungen

Der aktuelle Vertrauensindex Juli beschäftigt sich mit dem Vertrauen über die politische Berichterstattung in verschiedenen Mediengattungen. Generell gewinnen nach wie vor traditionelle Medien wie TV, Radio, Tageszeitungen gegenüber dem Onlinebereich. Das höchste Vertrauen genießen TV (Saldo von +50) und Radio

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Vertrauensindex

OGM auf Twitter