Skepsis gegenĂĽber Folgen des Klimawandels steigt

Zwei Drittel der Ă–sterreicherInnen halten die Warnungen vor den Folgen des Klimawandels fĂĽr gerechtfertigt. Jedoch lag dieser Wert 2009 bei 71 Prozent.

Immer mehr sind ob den Folgen des Klimawandels skeptisch. Einerseits weil auch von Expertenseite Stimmen laut werden, dass die Warnungen übertrieben wären. Andererseits weil das Thema auf beiden Seiten sehr emotional geführt wird.

Klimawandel

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung

Zielgruppe: 500 wahlberechtigte Ă–sterreicherInnen 16 Jahren

Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben

Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%

Feldarbeit: 1. Dezember 2015, veröffentlicht im Format

 

 

 

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Wirtschaft