Blog-Archive

Ă–sterreicherInnen fĂĽr Beibehalt von EuromĂĽnzen

    Die Begeisterung ĂĽber die eventuelle EinfĂĽhrung von Ein- bzw. Zwei Euroscheinen hält sich in der österreichischen Bevölkerung in Grenzen. Zu sehr sind die Ă–sterreicherInnen ihre MĂĽnzen gewohnt.   Technische Daten: Methode: Telefonische Befragung Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Finanzen

Vertrauen in den Euro sinkt

Die Frage nach dem Vertrauen in den EURO spaltet die österreichische Bevölkerung. 47 Prozent haben bereits das Vertrauen verloren. Im Vergleich zu Jänner 2011 ist der Vertrauensverlust beträchtlich, nicht zuletzt aufgrund der fast täglich neuen Schreckensnachrichten rund um Hilfspakete und

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter EU, Wirtschaft

Austritt Griechenlands aus der Eurozone?

Zwei Drittel der Ă–sterreicherInnen wĂĽrden den Austritt Griechenlands aus der Eurozone befĂĽrworten. Hier wird die Meinung vertreten, dass einerseits bereits ausreichende geholfen wurde und andererseits befĂĽrchtet, dass Griechenland nicht mehr zu retten ist. 27 Prozent sind weiterhin dafĂĽr, dass Griechenland

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter EU, Wirtschaft

Schilling statt Euro?

Auch wenn sich die EURO-Krise immer mehr zuspizt und Forderungen nach der WiedereinfĂĽhrung des Schillings laut werden: die Ă–sterreicher vertrauen mehrheitlich weiterhin auf den EURO, auch wenn der EURO und die EU nicht die Liebkinder der Nation sind. Lediglich ein

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter EU, Wirtschaft

OGM auf Twitter