Ă–sterreich-Rede allein nutzt der Ă–VP nicht

Auch wenn die Österreich-Rede von Vizekanzler Spindelegger in den Kommentaren gelobt wird, diese allein wird nicht ausreichen, um wieder mehr Wähler zu gewinnen.

Jedoch scheint die Offensive Spindeleggers bei der eigenen Wählerschaft gut anzukommen. Innerhalb der ÖVP-Wähler sind 50 Prozent der Meinung, dass die Rede helfen könnte, Wähler zu gewinnen.

 

Technische Daten:
Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 501 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 14. Mai 2012, veröffentlicht im FORMAT

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Innenpolitik, Medien, Parteien, Regierung