Sicherheit der Pensionen wird angezweifelt

Das Vertrauen in die Sicherheit der Pensionen wird immer geringer und hat durch die nach der Wahl aufgeflammten neuen Debatten zu späterem Antrittsalter, Pensionskonten, etc. weiter gelitten.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 5. November 2013, veröffentlicht im Format

Veröffentlicht unter Finanzen, Pension