Wahlversprechen

Vor der Wahl ist nicht nach der Wahl inkl. Budgetloch. Die angekündigte Lohnsteuerentlastung ebenso wie die Erhöhung der Familienbeihilfe dürften vorerst auf Eis liegen.

Die Bevölkerung reagiert mit Enttäuschung. Die Regierung wäre gut beraten der Bevölkerung klar zu kommunizieren, dass derzeit wenig bis kein Spielraum für höhere Staatsausgaben gegeben ist.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 492 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 3,6%
Feldarbeit: 14. November 2013, veröffentlicht im Kurier

Veröffentlicht unter Finanzen, Innenpolitik, Regierung