Kein guter Start fĂŒr die neue Regierung

Am Donnerstag wurde die neue Regierung vorgestellt – wir haben am Freitag die Bevölkerung zur Regierungsbildung und den angekĂŒndigten Maßnahmen befragt: die Bevölkerung zeigt sich unzufrieden mit dem Neustart, einzelne Maßnahmen werden begrĂŒĂŸt, auch wenn die Skepsis groß ist.

Beurteilung Koalitionspakt:

Steuererhöhungen auf Alkohol, Tabak, Autos:

Pensionen:

Senkung der Lohn- und Einkommenssteuer:

Neue Regierungsmitglieder:

Neuwahlen:

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 487 ÖsterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 3,6%
Feldarbeit: 13. November 2013, veröffentlicht im Kurier

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Finanzen, Innenpolitik, Regierung, Steuern