Urlaubsort ist Privatsache von PolitikerInnen

Auch wenn die Politikerverdrossenheit hoch ist und PolitikerInnen oftmals Neid ausgesetzt sind, so ist eine klare Mehrheit der Ă–sterreicherInnen in folgender Frage fair:

PolitikerInnen sollen, wie jeder andere auch, selbst bestimmen können wo sie ihren Urlaub verbringen wollen! Urlaub ist Privatsache, was für jede/n ÖsterreicherIn gilt, sollte auch in gleichem Ausmaß für PolitikerInnen gelten.

Das ist das Ergebnis einer OGM Umfrage fĂĽr das Format.

Lediglich 12 Prozent sind der Meinung, dass PolitikerInnen ihren Urlaub unbedingt im Inland verbringen sollen.

 

Umfrage Politikerurlaub

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 18. Juli 2014, veröffentlicht im Format

Veröffentlicht unter Innenpolitik