Pensionen werden niedriger ausfallen – glauben die Ă–sterreicherInnen

Eine klare Mehrheit erwartet, dass die Höhe der Pensionen in den nächsten Jahren für künftige Pensionisten geringer ausfallen wird. Diese Meinung verwundert wenig, da über Pensionen immer wieder diskutiert wird und das derzeitige System gepaart mit der demographischen Entwicklung laut Experten nicht zu halten sein wird.

Interessant sind die Unterschiede nach Altersgruppen: Ältere, die bereits in Pension sind, glauben eher, dass die Pensionen gleich hoch bleiben werden, als Jüngere. Dies kann auch an der Lebenserfahrung liegen: schließlich sind das Pensionsantrittsalter und die Pensionshöhen schon sehr lange im öffentlichen Diskurs präsent ohne dass sich bisher bei der Pensionshöhe viel verändert hätte.

 

Künftige Pensionshöhen_OGM

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung

Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren

Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben

Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%

Feldarbeit 24. März 2015, veröffentlicht im Format

 

 

 

Veröffentlicht unter Pension