APA/OGM Vertrauensindex BundespolitikerInnen
Wien Juni 2017

Der letzte Vertrauensindex im Mai zeigte schon erste Folgen der angekĂŒndigten Neuwahlen: die beiden Spitzenreiter Sebastian Kurz und Christian Kern verloren durch die beginnende Wahlkampf -Rhetorik und Lagerbildung etwas Vertrauen, der ĂŒberraschend als Vizekanzler und „StoßdĂ€mpfer“ eingesetzte Justizminister Brandstetter war mit einem Zuwachs von 9 Punkten der große Gewinner.

Mittlerweile hat sich das Vertrauensbild wieder eingependelt, wahrscheinlich weil die doch noch zustande gekommenen gemeinsamen BeschlĂŒsse zu Schulautonomie, BeschĂ€ftigungsbonus und Gewerbereform etwas Druck heraus genommen haben. Der „Vollholler“-Sager von Bundeskanzler Kern und ein paar kleinere Sticheleien haben sich auf die Vertrauenswerte der Spitzenvertreter kaum ausgewirkt, auch weil Sebastian Kern darauf nicht reagiert hat und sich weiterhin aus dem SchĂŒtzengraben des Wahlkampfes heraus hĂ€lt.

Als einzige nennenswerte VerÀnderung fÀllt der Vertrauenszuwachs von Harald Mahrer auf, was vor allem mit seinem Aufstieg zum Wirtschaftsminister, möglicherweise auch mit dem Beschluss des Schulautonomiepakets kurz vor der Befragung zusammenhÀngt. Auf der anderen Seite muss Vizekanzler Brandstetter von seinem sprunghaften Anstieg um 9 Punkte im Vormonat nun wieder 4 Punkte abgeben.

Die neue grĂŒne Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek steigt einem Vertrauenswert von minus 15 Punkten auf Ă€hnlichem Niveau wie ihre VorgĂ€ngerin Eva Glawischnig ein. Ihr sprechen zwar 25 Prozent das Vertrauen aus (dieser Wert ist immerhin mehr als doppelt so hoch wie der WĂ€hleranteil der GrĂŒnen) aber 40% haben kein Vertrauen zu ihr, was einen Vertrauenssaldo von minus 15 Punkten ergibt.

Die neue grĂŒne Parteiobfrau Ingrid Felipe steigt mit einem Saldo von minus 5 Punkten deutlich besser ein, ist aber noch mehr als der HĂ€lfte der österreichischen Wahlberechtigten unbekannt

 

Saldo (aus “vertraue ich” und “vertraue ich nicht” in Prozent) 

Basis: jeweils 500 ÖsterreicherInnen ab 16 Jahren

OGM Vertrauensindex BundespolitikerInnen

Hier der gesamte Bericht zum APA/OGM Vertrauensindex BundespolitikerInnen Wien Juni 2017

Vergleich dazu APA/OGM Vertrauensindex BundespolitikerInnen Wien Mai 2017

Veröffentlicht unter Vertrauensindex