Bevölkerung glaubt nicht an Heeres-Reform bis zum Herbst

Der Bevölkerung fehlt der Glaube, dass es bis zur Wahl im Herbst eine Bundesheer-Reform geben wird, auch wenn diese von der Regierung nach dem Ausgang der Volksbefragung angekündigt wurde.

Der Bevölkerung ist bewusst, dass es immer wieder Heeres-Reform Absichten gab, bisher aber keine durchgeführt wurde. Zusätzlich melden sich Heeres-Experten zu Wort, die eine Reform bis zum Herbst für zeitlich unrealistisch halten.

 

Technische Daten:

Methode: Telefonische Befragung
Zielgruppe: 500 Ă–sterreicherInnen ab 16 Jahren
Stichprobe: Randomverfahren innerhalb von Quotenvorgaben
Max. Schwankungsbreite: +/- 4,5%
Feldarbeit: 29. Jänner 2013, veröffentlicht im Format

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Wehrpflicht